Suchergebnisse 

24 Suchergebnisse für „“

  • Jungschützen | hubertus-menden-nord

    Jungschützenabteilung St. Hubertus Menden Nord Das Führungsteam Niels Schöttler Jungschützenführer Maik Baudiger Stellvertetener Jungschützenführer Schiessleiter Jens Fehlberg Laura Fehlberg Schriftführerin Marcel Schäfer Kassenwart Barbara Fehlberg Ansprechpartnerin in allen Angelegenheiten Bilder Pizza Abend Die Jungschützen beim gemütlichen Pizzaabend Jungschützen Einweihung des neuen Grills Auf der Schießanlage Auf dem Schießstand Gestaltung des Vogels Die Jungschützen beim gestalten des Freundschaftsvogels Jungschützen Jungschützentag Stuckenbrock Jungschützentag in Stuckenbrock-Senne Der Vogel Maß nehmen... Das Freundschaftsvogelschießen von Hubertus und der Residenz Kompanie aus Schloss Neuhaus Freundschaftsvogel Der Freundschaftsvogel gestaltet von den Jungschützen von Huberts Show More

  • Vermietung

    Vermietung Haben wir Ihr Interesse geweckt? Scheuen Sie sich nicht und nehmen Sie Kontakt mit unserer Hallenverwalterin Silvia Bongard auf. Entweder per Telefon: 0 23 73 / 34 86 oder per Email: hallenwart@hubertusnord.de Wir hoffen Sie bald als unsere Gäste begrüßen zu dürfen. Sie wissen nicht welche Räumlichkeiten es gibt? Klicken Sie hier um mehr zu Erfahren: Räumlichkeiten Hallenwart Silvia Bongard

  • Würdenträger

    Würdenträger 2019/ ? Königspaar Niels Schöttler und Jenny Effenberger Königspaar Niels Schöttler und Jenny Effenberger Vizekönig Markus Hagenschulte Prinzessin Laura Fehlberg Kinderkönigspaar Lennard und Emma Lou Jagdkönig Hubert Fabinski (rechts) Kaiser Dirk Klahold (links)

  • Vorstand

    Vorstand 1. Brudermeister 2. Brudermeister 1. Geschäftsführer 2. Geschäftsführer 1. Kassenwart 2. Kassenwart Oberst Pressewart Hallenwart Vorstand Der Vorstand der Bruderschaft wird durch die Mitgliederversammlung gewählt und setzt sich wie folgt zusammen: ​ 1. Brudermeister 2. Brudermeister 1. Geschäftsführer 2. Geschäftsführer 1. Kassenwart 2.Kassenwart Oberst Hallenwart Pressewart ​ Die Aufgaben des Vorstandes bestehen aus: Brudermeister: Er bereitet die Versammlungen aller Abteilungen, des Beirats, des Vorstands und die Jahreshauptversammlung vor und leitet diese. Er ist der Repräsentant der Bruderschaft nach außen und nimmt an Sitzungen des Bundes, Bezirks, der Stadt und noch einige mehr teil. Geschäftsführer: Er schließt Verträge mit Musikkapellen, Schaustellern und anderen nach Vorstandsbeschluss. Er Verhandelt mit Lieferanten, der Gema und Versicherungen. Er holt Angebote ein und ist für die Mitgliederverwaltung in Bastian (Mitgliedsverwaltungsprogramm des Bunds der deutschen historischen Schützen) verantwortlich. Kassenwart: Er ist für die korrekte Kassenführung verantwortlich, erstellt die Gewinn und Verlustrechnung, hat den Kassendienst bei Festen inne, verkauft auf den Feiern Wertmarken, sammelt die Mitgliedsbeiträge ein, nimmt Spenden an und verhandelt mit Lieferanten und ähnlichem. Hallenwart: Er kümmert sich um die Vermietung und Verwaltung der Liegenschaft und des gesamten Inventars, steht den Mietern für Beratungen zur Seite, ist für Neubeschaffung und Pflege des Inventars verantwortlich und bestellt Getränke für Mieter und eigene Feste. Pressewart: Er ist für die Vor- und Nachberichterstattung der Vereinsaktivitäten verantwortlich, gibt Informationen über Veranstaltungen an die Öffentlichkeit, ist Ansprechpartner der Presse während der Veranstaltungen und organisiert die Hubertuspost. Weiterhin ist er dafür verantwortlich das während der Veranstaltung Fotos gemacht werden und ist der Verantwortliche der Webseite. Oberst: Er leitet und verwaltet das Offizierscorps und hat die Aufsicht über die Jungschützenabteilung. Er hat die Schießaufsicht und ist Ansprechpartner beim Prinzen-, Königs-, und Kaiserschießen. Der Oberst ist das Kommunikationsbindeglied zwischen Offizierscorps und Vorstand. Er Teilt die Mitglieder zu Arbeitseinsätze ein, ist der Ansprechpartner und Organisator bei Beerdigungen von aktiven Mitgliedern (Fahnenabordnung bei passiven Mitgliedern). 1. Brudermeister Name:Martin Kinz ​ Familienstand:verheiratet ​ Kinder:1 Sohn , 1 Tochter ​ Werdegang in der Bruderschaft: seit 1977 Trommler im Spielmannszug 1998 Jubiläumskönig mit Ehefrau Angela als Königin 1999 Eintritt ins Offizierscorps (2. Kompanie) 2007 - 2013 2. Brudermeister seit 2013 1. Brudermeister ​ Hobbys außer Schützenwesen:Lenkdrachenfliegen, Motorrad fahren, Garten und Teich ​ Email: 1.brudermeister@hubertusnord.de 2. Brudermeister Name:Rüdiger Morena Familienstand: verheiratet ​ Kinder:1 Sohn ​ Werdegang in der Bruderschaft: 1984-1988 Jungschütze 1988 Eintritt ins Offizierscorps (1. Kompanie) 1988-2001 Jungschützenmeister 2001-2007 Pressewart 2007-2013 1. Geschäftsführer seit 2013 2. Brudermeister ​ Hobbys außer Schützenwesen:Deutsches Rotes Kreuz, Schwimmen ​ Email: 2.brudermeister@hubertusnord.de 1. Geschäftsführer Name:Dirk Klahold ​ Familienstand:verheiratet ​ Werdegang in der Bruderschaft: 1995 Eintritt in Offizierscorps (2.Kompanie) 2009-2013 2. Geschäftsführer seit 2011 Fahnenoffizier seit 2013 1. Geschäftsführer Hobbys außer Schützenwesen:Radfahren, Handball ​ Email: 1.geschaeftsfuehrer@hubertusnord.de 2. Geschäftsführer Name:Wolfgang Dietermann ​ Familienstand:verheiratet ​ Kinder:1 Tochter, 1 Sohn ​ Werdegang in der: Bruderschaft seit 1988 Mitglied in der Bruderschaft 1999 Eintritt ins Offizierscorps (2.Kompanie) seit 2000 Königsadjudant seit 2002 Schriftführer des Offizierscorps 2007 König mit Ehefrau Uta als Königin 2008 Bezirkskönig mit Ehefrau Uta seit 2013 2. Geschäftsführer ​ Hobbys außer Schützenwesen:Tanzen, Männerkochen, Kegeln, Garten und Teich, Wandern ​ Email: 2.geschaeftsfuehrer@hubertusnord.de 1. Kassenwart Name:Hubert Fabinski ​ Familienstand:verheiratet ​ Kinder:1 Sohn ​ Werdegang in der Bruderschaft: 2010 Eintritt in die Bruderschaft 2013 Eintritt ins Offizierscorp 2016 Wahl zum 2. Kassierer 2017 Wahl zum 1. Kassierer ​ Hobbys außer Schützenwesen:Rad fahren, Fotografie, Elektro- und Computertechnik ​ Email: 1.kassenwart@hubertusnord.de 2. Kassenwart Name:Tim Sieberg Familienstand:verheiratet ​ Werdegang in der Bruderschaft: 2001 Eintritt in die Bruderschaft 2004 - 2006 Jungschütze 2006 / 2007 Prinz 2006 Eintritt ins Offizierscorps 2014 / 2015 Vizekönig seit 2014 Königsadjutant 2015 / 2016 Schützenkönig mit Isabella Sieberg seit 2017 2. Kassenverwalter ​ Hobbys außer Schützenwesen:Rad fahren, Familie und Freunde ​ Email: 2.kassenwart@hubertusnord.de ​ Oberst Name:Walter Wölfl Familienstand:verheiratet ​ Kinder:1 Tochter, 2 Stiefsöhne Werdegang in der Bruderschaft: Hobbys außer Schützenwesen:Familie, Rad fahren, wandern ​ Email: oberst@hubertusnord.de Pressewart Name:Olaf Schiene ​ Familienstand:verheiratet ​ Werdegang in der Bruderschaft: 1999 Eintritt in die Bruderschaft 2001 Eintritt ins Offizierscorps (2.Kompanie) seit 2011 Pressewart ​ Hobbys außer Schützenwesen:Werkeln, Imkerei, Motorrad fahre ​ Email: pressewart@hubertusnord.de Hallenwart Name:Silvia Bongard ​ Familienstand:verheiratet ​ Kinder:1 Tochter ​ Werdegang in der Bruderschaft: 1983-1997 Mitglied der Jungschützen 1983-1997 stellvertretende Jungschützenmeisterin 1993 Königin mit Ehemann Burkhard als König seit 2011 Hallenverwalterin ​ Hobbys außer Schützenwesen:Zwergkaninchen, Familie, Musik, Lesen ​ Email: hallenwart@hubertusnord.de

  • Schießabteilung | hubertus-menden-nord

    Schießabteilung Die Sportjugend Zukunft der Sportschützen bei St. Hubertus Menden-Nord Die Schießabteilung wurde 1962 gegründet und ist seit 1970 als Sportschützenabteilung beim Westfälischen Schützenbund gemeldet. Der Mitgliederbestand zum 01.03.04 betrug 34, davon 14 Jugendliche zwischen13 und 18 Jahren. Die Aktuellen Schützen Aktive Junioren, Schießstand Hubertushalle Ausbildung und Durchführung des Schießsportes mit Luftdruck-und Kleinkalibergewehren. Unsere Aufgabe: ​ Erfolgreiche Teilnahme an schießsportlichen Veranstaltungen durch ein intensives Trainingsprogramm. Ausgleichssport und Freizeitgestaltung gehören zum weiteren Rahmenprogramm. Die Ausbildung erfolgt durch geschulte Fachkräfte mit Schießleiterschein und Sachkundeprüfung. Die Versicherung ist durch die o. g. Verbände gegeben. Unser Ziel: Den Vorsitz hat: Gerhard Strätgen Werler Straße 75 58706 Menden Tel. 0 23 73 - 1 00 54 Den Schießleiter und die Jugendleitung hat : Jens Fehlberg Die Sportleitung hat: Heinz Sparenberg Platanenweg 4 58706 Menden Tel. 0 23 73 – 1 21 97 Für Luftgewehr und Luftpistole ist der vereinseigene Schießstand in unserer Schützenhalle, Stiftstraße 53 (Hubertushalle „Auf der kleinen Haar“), und für Kleinkalibergewehr der städtische Schießstand Huckenohl „Auf der Kluse“ vorgesehen. Trainingsort: ​ Trainingszeiten: für Luftgewehr: jeden Montag Senioren, jeden Dienstag Jugend und Schützen für Kleinkalibergewehr: in den Sommermonaten jeden Dienstag. Schaut mal rein!!! Vizebundesmeister Ignaz Krejci KK50 Neuigkeiten

  • Spielmannszug | hubertus-menden-nord

    Spielmannszug ​ Der Spielmannszug besteht aus 31 Musikern (10 weiblichen und 21 männlichen) (Stand: Januar 2004). Der Altersdurchschnitt beträgt 25 Jahre, das jüngste Mitglied ist 7 Jahre, das älteste 49 Jahre jung. Er setzt sich aus 16 Flötisten (Alt -, Tenor-, Sopran - und Diskant-Flöten),12 Trommlern (Konzert-Trommeln), 1 Lyren, 1 Becken und 1 gr. Trommel zusammen. Der Spielmannszug hat seit 1981 einen eigenen Übungsraum (seit dem Neubau der Schützenhalle von St. Hubertus) und feierte im März 2003 sein 30 jähriges Jubiläum. Das Repertoire umfasst Stücke von der Marschmusik über Unterhaltungs- bis zu konzertartiger Musik. Proben: Nur wer kontinuierlich und engagiert probt, kann auf Dauer gute Leistung bringen! Aus diesem Grund finden bei uns 45 Probenabende statt, an die sich selbstverständlich stets ein gemütlicher Teil anschließt. ​ Wer mit uns musizieren möchte, für dem ist folgendes von Interesse: Proberäume: Die gemütlich gestalteten Proberäume befinden sich im Obergeschoss der Hubertushalle „Auf der kleinen Haar“, Stift-Straße 53, 58706 Menden. Da wir diese alleine nutzen, haben wir sie nach unserem Geschmack eingerichtet. ​ Probezeiten: Die Nachwuchsmusikerinnen und –musiker für Trommel, Querflöte und Lyra üben jeden Mittwoch von 18.00 bis 19.00 Uhr. Anschließend setzen alle Mitglieder die Probe gemeinsam bis 20.00 Uhr fort. ​ Voraussetzungen: Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich. Eine theoretische Grundausbildung (Notenkenntnisse) wird von qualifizierten Vereinsmitgliedern vermittelt. Selbstverständlich ist die Ausbildung kostenlos. Auch das jeweilige Instrument wird kostenlos leihweise zur Verfügung gestellt. Die Teilnahme an den ersten Proben ist vollkommen unverbindlich! ​ Kontakt zum Spielmannszug: und zu unseren Probezeiten in der Hubertushalle. Bei Interesse erreichen Sie uns wie folgt: 1. Vorsitzende Stefanie Berg: Tel.: 0 160 / 283 7975 Tambourmajor Martin Schumann: Tel.: 0 23 73 / 39 18 57 oder per Mail unter: Spielmannszug@hubertusnord.de

  • Räumlichkeiten | hubertus-menden-nord

    Räumlichkeiten Wichtige Festlichkeiten in den richtigen Räumlichkeiten ! Unsere Schützenhalle, idyllisch gelegen im Waldgebiet " Auf der kleinen Haar ", unter der Adresse Stiftstraße 53, 58706 Menden bietet Räumlichkeiten für jedwede Art von Festlichkeiten. Es stehen für unsere Gäste drei Räume zur Verfügung: ​ Clubraum: Der Clubraum bietet ein Wohlfühlambiente, welches durch einen wunderschönen offenen Kamin aus Natursteinen unterstrichen wird. Die gepolsterte Bestuhlung an gemütlichen Holztischen reicht für 72 Personen. Ergänzt um Stehbiertische kann eine Festgesellschaft von ca. 90 Personen ohne Probleme Platz finden. Weitere Informationen finden Sie unten auf dieser Seite. Festsaal 1: Dieser Saal ist die perfekte Räumlichkeit für Polterabende, Hochzeiten oder Vereins- und Betriebsfeiern. Nahezu 220 Personen finden an Tischen und Stühlen ausreichend Platz. Selbstverständlich stehen auch hier unsere Stehbiertische gerne zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie unten auf dieser Seite. Festsaal 2: Dieser 2003 eingeweihte Neubau ist unser größter Raum und bietet viele Platz für ca. 400 Gäste. Eine neu entstandene Thekenanlage mit über 20m Länge steigert das Wohlfühlambiente. Weitere Informationen finden Sie unten auf der Seite. Selbstverständlich können alle Räume auch in Kombination miteinander gemietet werden! Beliebt ist hierbei insbesondere die Variante Clubraum mit Festsaal1 z.B. für eine Polterhochzeit: gemütliches Kaffeetrinken im Clubraum und unterhaltsames Poltern im Festsaal 1. Insgesamt können Feste mit bis zu 700 Personen bei uns ausgerichtet werden! Da unsere Gäste Wert auf jeglichen Komfort legen, sind wir natürlich auf alles vorbereitet. Unsere Küche verfügt über folgende Ausstattung: Spülmaschine, Elektroofen, Kaffeemaschinen sowie ausreichend Isolierkannen, Geschirr und Besteck in breiter Vielfalt. Wird ein Partyservice gewünscht: auch hier können wir Empfehlungen aussprechen! Selbstverständlich sind ausreichend Toilettenanlagen einschließlich einer Behindertentoilette und einem Wickeltisch vorhanden. Ein ständig auf 7 Grad Celsius temperierter Kühlraum bietet Fass- und Flaschenbier sowie V+ Mixgetränke der Marke Veltins, alkoholfreies Bier sowie Coca-Cola, Fanta, Sprite, Mineralwasser und Orangensaft. Auf Wunsch können diverse Schnäpse, Wein oder Sekt auf Kommission bereit gestellt werden. Übrigens: Parken ist auch kein Problem. Auf unserem Festplatz oder dem Parkplatz unterhalb unserer Schützenhalle finden viele Autos Platz. Bei gutem Wetter können vor der Halle Festzeltgarnituren aus unserem Bestand aufgebaut werden. Der angrenzende Wald bietet dabei einen besonderen Reiz! Eine Besichtigung aller Räume ist jeden Montag von 17:30 bis 18:45 Uhr möglich. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Rubrik "Vermietung". Wir würden uns freuen, Sie als unsere Gäste begrüßen zu dürfen!

  • Datenschutzerklärung | hubertus-menden-nord

    Datenschutzerklärung ​ 1. Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. 1.1 Cookies Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. 1.2 Server-Log-Files Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp und Browserversion verwendetes Betriebssystem Referrer URL Hostname des zugreifenden Rechners Uhrzeit der Serveranfrage Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. 1.3 Kontaktformular Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Nach erfolgreichem Abschluss der Anfrage werden diese Daten von uns gelöscht. 1.4 Google Analytics Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. ​ 1.4.1 IP-Anonymisierung Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. ​ 1.5 Browser Plugin Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ​ 2. Widerspruch gegen Datenerfassung Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de ​ 3. Auftragsdatenverarbeitung Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um. Demografische Merkmale bei Google Analytics Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen. 4. SSL-Verschlüsselung Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden. Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Quelle:e-recht24.de

  • Beirat | hubertus-menden-nord

    Beirat Der Beirat ist der "verlängerte" Arm des Vorstandes, er unterstütz, berät und hilft dem Vorstand bei seiner Arbeit. Jedes Vorstandsmitglied bekommt Mitglieder des Beirates zu Seite gestellt. Die Beiratsmitglieder unterstützen das Vorstandsmitglied bei seiner Arbeit, z.B. den Hallenwart bei der Vermietung und Pflege der Halle oder dem Pressewart bei der Erstellung der Hubertuspost und der Pflege der Webseite. Andere Aufgaben des Beirates sind unter anderem die Verständigung mit den Vereinsmitgliedern der einzelnen Abteilungen oder die Vorbereitungen zum Schützenfest beziehungsweise bei anderen Veranstaltungen, die die Bruderschaft ausrichtet. Mitglieder des Beirates werden, wie die Mitglieder des Vorstandes auch, in der Mitgliederversammlung gewählt. Der Beirat besteht zurzeit aus 35 Mitgliedern.

  • Hubertushalle | hubertus-menden-nord

    Hubertushalle In den Anfängen der Bruderschaft fand das Vogelschießen bis 1956 im Hohlweg bei Haus Lahr statt. Im Jahr 1957 wurde das erste Schützenfest an dem heutigen Standort gefeiert. 1967 kam die Idee durch den damaligen Oberst Ferdinand Griesenbrock auf, ein Regenunterstand zu bauen. Gesagt getan, schnell wurde aus dem Unterstand die erste Halle im Wald auf der keinen Haar. In den nächsten Jahren wurde die Halle stetig weiter ausgebaut und 1978 vollständig renoviert. Viele schöne Feiern und unvergessliche Stunden wurden hier verbracht. ​ Am 02.02.1981 fiel die Halle einen Brandanschlag zum Opfer. Was in Jahren aufgebaut wurde, zerstörten die Flammen innerhalb weniger Minuten. Aber die Zeit heilen alle Wunden und aus Asche wuchs eine neue wunderbare Halle. 5 Tage nach dem Feuer beschloss man auf einer Generalversammlung den Willen zum Bau einer neuen Halle. In nur einem Jahr wurden alle planerischen Maßnahmen und die Finanzierung der neuen Hubertushalle abgeschlossen. Der damalige Vorstand unter Vorsitz des 1. Brudermeisters Rudolf Voß leistete hervorragende Arbeit. Im Februar 1982 begannen die Arbeiten mit Erstellen eines neuen Weges zum Platz. Bereits im Juli 1982 wurde das Richtfest zelebriert. Der gesamte Ausbau wurde in zähligen Stunden durch die Schützenbruder und Freiwillige innerhalb den nächsten Monaten erledigt. Am 23.04.1983 erfolgte die offizielle Einweihungsfeier. In den nächsten Jahren waren wir Hubertusschützen immer damit beschäftigt die gesamte Peripherie der Hubertushalle weiter zu gestalten und zu verschönern. So wurden ein Luftgewehrschießstand und Jugendräume in der Hubertushalle eingerichtet, die Auffahrt wurde geteert, der Vorplatz gepflastert um nur einige Aktivitäten zu nennen. Die Hubertushalle mit ihren Abmaßen von 18 x 25 m wurde zu den Schützenfesten schnell zu klein. Deshalb wurde die Halle immer mit einem Zelt verlängert. In den nächsten Jahren stiegen aber die Mietkosten der Zelte stetig an. Im Jahr 2002 entschied sich der damalige Vorstand, unter Leitung des 1. Brudermeisters Ulrich Wulf, über einen Hallenanbau in der Generalversammlung abstimmen zu lassen. Das Ergebnis bedeutete für viele Hubertusschützen einiges an Muskelkraft und Zeit, die für die Planung und Ausführung eines Hallenanbaues aufgewendet wurde. Noch im Jahr 2003 konnte der Hallenanbau eingeweiht werden. Die Fläche der Halle wurde kurzerhand verdoppelt. Auch in den letzten Jahren wurde ständig in und um die Hubertushalle investiert, um die wunderschöne Immobilie weiter zu entwickeln und zu erhalten.

2020 St. Hubertus Menden Nord 1949 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.

  • Twitter Social Icon
  • Facebook Social Icon